Gutes Teilen geht an den Start!

Flyer-GT-1Wir im BDS haben uns Gedanken gemacht, wie wir wohl eine Plattform schaffen können, dass Menschen in Denkendorf sich gegenseitig unterstützen können und was für eine Rolle dabei die Denkendorfer Unternehmen spielen könnten.

Nach dem Vorbild von „Brot am Haken“, „aufgeschobenem Kaffee“ oder „Obendrauf„wollten wir auch hier die Möglichkeit schaffen, ganz einfach, beim Einkaufen, denen zu helfen, die es grade brauchen können.

Dabei war es uns wichtig, ein unkomplizierte Möglichkeit zu finden, bei der Aufwand für das Spenden und auch für das Empfangen so gering wie möglich gehalten werden sollte.